counter Counter-Box

 

20. Dezember 2006 - Der R-Wurf ist geboren!

6 Rüden und 6 Hündinnen

Die Jungs - the boys - 1 Tag alt...

Die Mädels - the girls - 1 Tag alt...
Leider hat es die kleinste Hündin (3. v.l.) nicht überlebt...aber 11 Welpen sind gesund und munter!

 

Das Pedigree des R-Wurfes:

Multi-Champion, BIS Ch.
Vigilat’s Dear Tomte Tummetodd
HD A, eyes clear

Dizzny’s Artful Dodger
HD tc, eyes clear

Ch. Babiton Take Two
HD UA (A2/B1)

Dizzny’s Modesty Blaise
HD UA (A2/B1)

Ch. Latina Lavigi
HD tc, eyes clear

Ch. Vigilat’s Quick Dustin
HD -, eyes clear

Lizzie Frizzie
HD ?

Deutscher Jugendchampion
Checkpoint Charlie’s Our Delight Ophelia
HD B, ED 0, eyes clear, BAER & heart tested

Can.-Ch. & A-Ch.
Lambluv’s Sound of Music
HD A/B, Eyes clear

USA-Ch. Wullyweather’s Cliffurd

USA-Ch. Gambolon Lambluv Diamond Aura

Ch.  Needles and Pins aus der Alten Noris
HD A, eyes clear, BAER & heart tested

Ch. Barkshire’s Sweet Justice
HD A, eyes clear

Ch. ZZ-Top aus der Alten Noris
HD B, eyes clear

Hier geht’s weiter zur 2. Woche!
Hier geht’s weiter zur 4. Woche!
Hier geht’s weiter zur 6. Woche!
Hier geht’s zu den Abschieds-Bildern der letzten Woche!
Hier geht’s zu einigen Impressionen rund um die Wurfkiste
Hier geht’s zur Bildergalerie der Welpenkäufer

Mama des Wurfes ist:

Checkpoint Charlie’s Our Delight Ophelia

geb. am 9.1.2005 - HD B1 - ED 0
Frei von erbl. Augenkrankheiten 2006
audiometrisch & kardiologisch ohne Befund
ausreichend pigmentierte, dunkelbraune Augen, vollzahniges Scherengebiß

Und das ist der Papa des Wurfes:

Holländischer Champion, Belgischer Champion, Internationaler Champion, Deutscher Champion, BOS Euro-Show 2004, Winner Amsterdam 2004, 2005 & 2006, Bundesjugendsieger 2003, Bundessieger 2004, Europasieger 2006, TOP OES 2004 & 2005 in Holland
VDH-Jahrhundertsieger
Holland’s TOP OES Rüde 2006!
Europasieger 2007!

BIS Ch. Vigilat’s Dear Tomte Tummetodd

Wieso ich mich für Tom entschieden habe?

Weil ich im Vergleich zur Halbschwester Kisses jetzt sehen will, wie Ophelia vererbt und - weil der P-Wurf frei ist von erblichen Augenerkrankungen und audiometrisch okay.

Tom bringt sehr viel Pigment mit, eine vorzügliche Haarstruktur und ein gutes Gebäude. Er ist sehr kompakt, hat einen akzeptablen Hals und eine gute Schulterlage.

Was ich mir als Züchter von diesem Wurf verspreche:

Wie gesagt - Tom ist auch der Vater meines P-Wurfes, wo die Mutterhündin Kisses eine Halbschwester von meiner Ophelia ist.

Alle Welpen dieses Wurfes sind gesund geboren worden, Audiometrie, Kardiologie und Augen-Untersuchungen ergaben keine Befunde. So habe ich mich entschlossen, Tom auch für Ophelia zu nutzen, weil ich mir dadurch nicht nur wieder einen schönen Wurf verspreche, sondern auch durchweg robuste, kräftige und gesunde Welpen erwarte mit geringem Weißfaktor.

Die 11 quicklebendigen Welpen sehen wirklich klasse aus! Sie sind mit 1A Biotonus ausgestattet, rundum propper und wachsen und gedeihen prächtig - ich bin sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung!

Was die Natur letztendlich in der Zukunft aus ihnen zaubern wird, das bleibt wie immer vorerst ihr Geheimnis und genau das ist es, was Zucht immer wieder so unheimlich spannend macht!

Und hier können Sie nachschauen, wie die Welpen bei mir aufwachsen!