counter Counter-Box

 


Emperor Kudłaty Tramp

"Julius" geb. 30.4.2017

Dunkelbraune Augen, beide Augen sehr gut pigmentiert, Schulterhöhe zur Zeit ca. 65 cm
Vollzahniges Scherengebiß, frei von erblichen Augenerkrankungen/eyes clear 12/2017, Audiometrie/BAER-tested +/+
MDR1 & PCD & EIC & HA(CA)-Ergebnis: Genotyp N/N

Züchterin: Krystyna Rostworowska/Polen
Besitzerinnen: Elke & Sonja Schmedemann

Vater: Int.Ch. Shaggy Blue Bob's Ploutarchos of Aryakas - Mutter: Int.Ch. Macoes Anastasia
 

Julius 8 Monate alt


Julius hat das sanfteste und coolste Wesen, was ich je bei einem OES-Welpen erlebt habe!
Ich bin aus ganz vielen unterschiedlichen Gründen sehr glücklich, daß wir ihn bekommen haben.
Einer davon ist sein bezaubernder Großvater Knülli, mit dem ich bereits in den 80er Jahren bei einer Berliner Zuchtfreundin
auf dem Sofa schmusen durfte. Julius’ Oma ist mit seinem ca. 30 Jahre alten Sperma befruchtet worden.
Drückt uns alle die Daumen, daß er den CC’s in der Zucht viel Gutes tun wird!
Jetzt soll Julius erstmal in aller Ruhe gesund und hoffentlich nicht allzu groß werden, dann gibt es noch viel mehr Infos...

Update 11.3.2018:

Leider hat es Julius nicht geschafft, gesund erwachsen zu werden.
Nachdem es ihm am letzten Wochenende plötzlich ziemlich schlecht ging und seine Schleimhäute weiß wie die Wand waren,
verbrachte er diese Woche einige Zeit mit Bluttransfusionen in der Klinik.
Nach diversen Blutuntersuchungen und dem Coombs-Test war das Ergebnis eindeutig: Immunbedingte hämolytische Anämie (IHA)
Da die Veranlagung zu autoimmunbedingten Erkrankungen genetisch bedingt ist, wird Julius kein Zuchthund werden.
Julius verbringt wie bisher auch sein weiteres Leben bei Elke & Sonja und wir beten, daß wir ihn mit den entsprechenden Medikamenten
so eingestellt bekommen, daß er noch ein möglichst langes und artgerechtes Leben führen kann.