counter Counter-Box

 

Post vom D2-Wurf

Hier geht es zur Startseite vom D2-Wurf
Hier geht es zu den Impressionen vom D-Wurf
Hier geht es zu den Bildern der 2. Woche
Hier geht es zu den Bildern der 4. Woche
Hier geht es zu den Bildern der 6. Woche
Hier geht es zu den Bildern ab der 8. Woche und zum Abschied...
 

Pollux Weihnachten 2014

Schroeder Mai 2014

Fuzzle Mai 2014

Balou Mai 2014

Liebe Michaela,
nach zwei aufregenden Wochen habe ich nun endlich Zeit und Muße Dir zu schreiben.
Balou ist sehr lebhaft und manchmal hat man den Eindruck, dass in seinem Stammbaum
irgendwie ein Steinbock dabei gewesen sein muss, weil er beim Spielen mit seinem Ball derart springt.
Damit sich unser Schatz nicht verletzt, haben wir unseren Wohnbereich mit 5 Ikeateppichen ausgelegt.
Manchmal denke ich aber auch, es könnte eine Kuh zu seinen Vorfahren gehören,
weil er einfach alles Grüne liebt und natürlich auch frisst. Ich habe für ihn ein Kräuterbeet angelegt,
an dem er sich vergnügen kann. Gestern waren wir zum ersten Mal beim Tierarzt. Dr. Köhler,
der uns von Bettina empfohlen worden ist, macht auf uns einen sehr guten Eindruck.
Er hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und auch Balou hat ihn wohl gleich in sein Herz geschlossen.
Die Impfung war überhaupt kein Problem. Balou hat die Spritze gar nicht bemerkt.
Der Dr. hat Balou sehr gelobt - es sei ein sehr schönes, kräftiges, kerngesundes Tier mit einem sehr schönen Kiefer.
Die Hundeschule in Niederfischbach hat uns leider nicht gefallen.
Vielleicht liegt es daran, dass Balou unser erster Hund ist und wir mehr Beratung brauchen.
Aber keine Angst, wir waren am letzten Sonntag in einer anderen Hundeschule, mit einem sehr geduldigen Trainer,
der sich sehr viel Zeit für uns genommen hat. Er hatte auch schon eine Rangelei mit einer kleinen Dogge,
die zwar einen Kopf größer war als er, aber Balou hat sich nicht den Schneid abkaufen lassen und
stand am Ende der Auseinandersetzung breitbrüstig vor ihr und die Dogge legte den Rückwärtsgang ein.
Auch die Pflege klappt schon immer besser. Das Bürsten scheint er teilweise schon richtig zu genießen.
Wir hoffen, dass es Dir und Deiner Bobby-Bande gut geht.
Viele Liebe Grüße senden Gerd, Inge + Balou

Der Samson....

Immer noch der Samson!

Pollux

Dieser kleine Herr hat den Bock der Woche geschossen!!
Er hat ne Querfraktur im Milchbackenzahn und wird Montag in Schleswig operiert.
Wahrscheinlich hat er auf einem Stein rumgekaut.
Er hat aber auch Pech.
Ich hoffe, daß die Zahnknospen der Folgezähne in
Ordnung sind, dafür brauchen wir viele Daumendrücke!!!!!

Yumi & Pollux

Hallo aus Bochum, Jordy war gerade bei der Tierärztin,
hat alles super geklappt die Piekser gar nicht gemerkt.
L4 hatte ich vorbestellt -- alle waren überrascht wie ruhig sie auf dem Tisch saß.
Vom Bürsten gewohnt. Ansonsten ist sie topfit und wiegt mittlerweile 11,4 kg. LG Frank

Fuzzle

Pollux

Karlsson

Schroeder!

Jordy...

Jordy...

Karlsson macht das toll, war schon im Garten
und hat dort erfolgreich seine Geschäfte erledigt.
Zwischendurch trauert er ein wenig,
aber lässt sich sofort ablenken.

Jordy - angekommen....

Schroeder im Körbchen! Angekommen....

Schroeder auf großer Fahrt!