counter Counter-Box

 

U-Wurf geboren am 16. März 2009

3 Rüden und 7 Hündinnen

Hier geht es zum Geburtsprotokoll mit 3 Video-Aufnahmen der Geburten!
Hier gibt es erste Impressionen vom U-Wurf
Hier geht es zu den Bildern der 2. Woche
Hier geht es zu den Bildern der 4. Woche
Hier geht es zu den Bildern der 6. Woche
Hier geht es zu den Bildern der 8. Woche - der Abschied...

Der Vater-Rüde:

Die Mutter-Hündin:

Züchter: Colleen Allen Grady and Dea Freiheit/USA
Besitzer: Colleen Allen Grady and Michaelanne Johnson/USA
“D.J.” geboren: 28.11.2002

Tiffy ohne Titel, aber trotzdem (m)ein Traumhund!
geboren: 9.1.2005

USA/Can. Ch. SnowDowne Smooth Talk’N at Bugaboo

Checkpoint Charlie’s Olive the Only One

© Foto: Colleen Allen Grady

HD A (USA: HD good) - ED 0/0 (frei)
Augen frei/eyes clear (DOK 26.11.2008)

HD A2 - ED/OCD frei
Augen frei/eyes clear

Vollzahniges Scherengebiß, dunkelbraune Augen

Korrektes Scherengebiß, Wall-Eyes

Audiometrisch ohne Befund
Schulterhöhe 68 cm

Audiometrisch ohne Befund/Herz-US ohne Befund
Schulterhöhe 59 cm

“D.J.”

USA-Ch. & Can. Ch.

SnowDowne Smooth Talk’N at Bugaboo

HD A (USA: good) - ED 0/0 (frei)
eyes clear (DOK 11.2008), BAER-tested
 

USA-Ch. Bugaboo’s Talk’N Out Loud
HD good

Ch. Bugaboo's Some'n to Talkabout
HD good
 

Ch. Some Buddy’s Storm Warning
HD good, eyes clear
Ch. Bugaboo’s We Do It Right
HD good

Ch. Heathermist Kallyn Blue Skys
HD fair, eyes clear, Thyroid normal

Ch. Cotswold Case of the Blues
HD good, eyes clear
Ch. Greyfriar Sara O Heathermist
HD good

USA-Ch. SnowDowne Cotswold Cassandra
HD good, eyes clear

Klick hier für Cassie’s persönliche Seite!

USA-Ch. Brightcut Snowdowne Limited
HD good, eyes clear
Klick hier für Bandit’s persönliche Seite!

Ch. Brightcut Flashpoint
HD good
Brightcut Rock'n Into the Nite
HD good

USA-Ch. Cotswold Promise O‘Snowdowne
HD good, eyes clear
Klick hier für Promise’ persönliche Seite!

Ch. Bugaboo's Some'n to Talkabout
HD good
Cotswold Won Boston Tale
HD excellent, eyes clear

“Tiffy”

Checkpoint Charlie’s Olive The Only One

HD A, ED/OCD 0/0, eyes clear
BAER & heart tested

Can.-Ch. & A-Ch.
Lambluv’s Sound of Music
HD A/B, eyes clear, BAER-tested

USA-Ch. Wullyweather’s Cliffurrd
HD good, eyes clear

Ch. Barkshire’s Lonesome Johnny
HD good, eyes clear
Ch. Wullyweather’s Fureasy Sailin
HD excellent, eyes clear

USA-Ch. Gambolon Lambluv Diamond Aura
HD good, eyes clear

Ch. Lambluv’s Desert Dancer
HD good, eyes clear
Klick hier für Yoshi’s persönliche Seite!
Ch. Gambol On-Middling Th’Banjo
HD good

Ch.  Needles and Pins aus der Alten Noris
HD A, eyes clear, BAER & heart tested

Ch. Barkshire’s Sweet Justice
HD A, eyes clear

Ch. Barkshire Dancer By Lambluv
HD excellent, eyes clear
Ch. Barkshire’s Vivacious Antic
Keine Daten OFA-verzeichnet

Ch. ZZ-Top aus der Alten Noris
HD B, eyes clear

Ch. Familytree Footsteps
HD B1, eyes clear
Ch. Jingle Bell aus der Alten Noris
HD 0, eyes clear

Hier geht es zur erklärenden Tabelle für HD-Auswertungen in Amerika im Vergleich zu Europa
 

Warum ich diesen Rüden für Tiffy gewählt habe?

D.J. won the Canadian National Specialty!  
He was awarded BISS under Ray Owens,  
of England’s Amblegait Kennels.  
Mr. Owens described D.J. as having a

D.J. ist ein Wurfbruder von George “Ch. SnowDowne Straight Talk’N At Bugaboo” , der über das Jahr 2006 in Deutschland war und für gute Nachzucht bei uns gesorgt hat. Ich stand mit meiner deckreifen Naddel zum Q-Wurf neben ihm und hätte ihn damals als Deckrüden nutzen können, habe mich aber aus vielerlei Gründen für Romeo entschieden - heute würde ich es vielleicht anders machen.

D.J. hat mehr Dunkelanteil im Fell als sein Bruder George und seine bisherige Nachzucht hat mich davon überzeugt, daß er weniger Weißanteile an seine Welpen weitergibt. Ich habe beide Brüder persönlich kennenlernen dürfen und kann mit Sicherheit sagen,
daß sie doch recht unterschiedlich sind, genau wie meine beiden Mädels Tiffy und Ophelia.

D.J. in the perfect move...
  © Foto: Colleen Allen Grady

D.J. und Tiffy sind eine Outcross-Verpaarung, aber jeder für sich ist etwas liniengezogen - ich bin sehr gespannt, was mich erwartet!
Ich bin bei diesem Deckakt 3 Tage bei dem Rüden geblieben, um mir diesesmal auch über das Wesen meines gewählten Partners ein Urteil bilden zu können und ich muß sagen, daß ich den 2. Deckakt voller Freude und Zuversicht erlebt habe in der Hoffnung, nur Nachzucht zu bekommen, die das Wesen von D.J. mit sich bringt! *sorry Tiffylein - Du bist auch klasse!*
Der Deckakt war übrigens für meinen persönlichen Geschmack absolut vollkommen und “gentlemanlike” rassetypisch arterhaltend!

D.J. ist gezogen auf die USA-Brightcut-und Cotswold-Linie, die nachweislich überwiegend gesunde Nachzucht gebracht haben.
Die Brightcut-Züchterin Cass Moulton-Arble war eine große Verfechterin einer genetisch gesunden Zuchtgrundlage des Old English Sheepdog, sie war Chairperson in der Forschung für Gesundheit und Genetik im Old English Sheepdog Club of Amerika. In Zusammenarbeit mit dem Cotswold-Kennel von Dr. Lee Layman haben sie gemeinsam eine Zuchtgrundlage geschaffen, aus der noch heute dank diverser Deponierungen von Gefriersperma - was bis auf Hunde aus den 80er Jahren zurückgeht - eine solide und gesunde Nachzucht des Old English Sheepdog mit einem phantastischen Gangwerk gezeugt wird!

D.J. mit seinem Frauchen Colleen...  
  Thanks Colleen, for the lovely pictures!  
  © Foto: Colleen Allen Grady

Tiffy ist ausgewogen in ihren Proportionen mit vorzüglichen Winkelungen und einem super Gangwerk - D.J. bringt wirklich fast alles mit, was Tiffy noch gebrauchen kann: Dicken Kopp, gute Knochensubstanz, kurzes Gebäude, sehr gutes Pigment, breiten Kiefer und - einfach nur sich selbst...
So wie mich jetzt
Taylor von den SnowDowne’s im Wesen meiner Welpen von Ophelia überzeugt hat, so erhoffe ich mir von D.J.
und Tiffy das Highlight an liebenswürdigen und bobtailtypischen Welpen:
Intelligent, souverän, verschmust, leichtführig und möglichst frei von jeglichem Dominanzverhalten!

Wie? Schon fertig? Weitermachen :o)    D.J. nach unserer gemeinsamen Pflegesitzung...er hat es sichtlich genossen!

 

Hier geht es zu Tiffy’s erstem Wurf aus 2007

Und hier können Sie nachschauen, wie die Welpen bei mir aufwachsen!